SPD in Dargun - SPD Demmin

SPD Demmin
in Vorpommern
SPD Demmin
Direkt zum Seiteninhalt
Wir, die Kandidaten auf der Liste der
SPD, sehen folgende Schwerpunkte in
der zukünftigen Arbeit der
Stadtvertretung:

Die „Landdrostei“ (ehemaliges Rathaus)
muss mit oder auch ohne privaten
Investor vor dem weiteren Verfall
bewahrt werden und wieder zu einem
Zentrum unserer Stadt werden!
Das Gewerbezentrum muss so
umgestaltet werden, dass sich Startup´s mit einem Rechenzentrum
ansiedeln können, die für die Land-,
Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft als
Dienstleister tätig sind. Als Partner
sehen wir hier das
Landwirtschaftsministerium, den
Bauernverband und die IHK – Nbg.
Unsere gute Luft, der Wald und die
Ruhe sind gute Voraussetzungen für die
Ansiedlung einer Kureinrichtung! Wir
sollten mit Krankenkassen und auch mit
der Bundeswehr Gespräche dazu
führen.
Die vorhandenen Betriebe mit allen
möglichen kommunalen Mitteln zu
unterstützen ist wichtig, damit
Modernisierungen und Investitionen
vorgenommen werden.  





Wir sind der Auffassung, nur wenn es uns
gelingt, in Dargun attraktive Arbeitsplätze zu
schaffen, werden wir auch in Zukunft
kommunal selbstständig Entscheidungen
zur Verbesserung unserer
Lebensbedingungen treffen können. Nur
dann werden wir weiter unsere Vereine,
Projekte und Initiativen fördern können.

Wir wollen das auch weiterhin, dass

durch aktive Ortsräte die Ortsteile
gestärkt und finanziell gut ausgestattet
werden
der Kloster- und Schlosskomplex
erhalten und ausgebaut wird
durch die kommunale Stadtinformation
Kulturveranstaltungen organisiert
werden
die Vereine in der Jugendarbeit und bei
kulturellen Initiativen unterstützt werden
die Schule eine gute bauliche und
technische Ausrüstung erhält
in der Schule ein/e Sozialarbeiter/in
mitfinanziert wird
die Voraussetzungen für gute
Vorschulerziehung und Hort erhalten
werden
der Strandkomplex auch weiterhin
öffentlich und frei zugänglich ist
sich die Stadt am „Tourismuskonzept
Kummerower See“ beteiligt
unsere Feuerwehr ausreichend
ausgerüstet ist.  

Wir wollen, dass neue Projekte geplant und
finanziert werden können:


• Erschließung neuer Wohnbauflächen
• schnelles Internet für alle und freie WLAN Hotspots in öffentlichen Räumen
• Planung und Bau eines neuen
Stadtbereiches mit viel „Grün“ und
Wohnungen für alle
Bevölkerungsschichten
• Bau und wirtschaftlicher Betrieb eines
Schwimmbades
• Umbau der Schloss-, Amtsstraße und
des Platz des Friedens nach der
Fertigstellung der Umgehungsstraße für
Dargun

Wir wollen uns diesen und
weiteren Aufgaben stellen!

Wir, die Kandidaten auf der
SPD-Liste, werden uns alle für
eine selbstbewusste
Kommune mit attraktiven
Zielen einsetzen, wenn Sie
uns mit Ihrer Stimme dazu den
Auftrag erteilen! Hand drauf!  



Zurück zum Seiteninhalt